18.11.13 21:25 Uhr
 402
 

US-Firmen versuchen der Türkei Geschäft mit Luft-und Raketenabwehrsystem zu versüßen

Nachdem die Türkei bekannt gab, dass auch die Option besteht, Luft-und Raketenabwehrsysteme aus China zu kaufen, versucht die USA dem entgegen zu wirken.

Diesbezüglich sagte eine mit dem Thema vertraute Quelle, Raytheon Co und Lockheed Martin würden der Türkei ihr Angebot, Patriot-Raketenabwehrsysteme zu bauen, versüßen.

Die chinesische Firma hat bisher die besseren Konditionen und bot zudem an, in der Türkei zu produzieren. Eine Entscheidung wird in sechs Monaten erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Politik
Schlagworte: China, Türkei, Raketenabwehrsystem, Lockheed Martin
Quelle: www.worldbulletin.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2013 23:05 Uhr von El-Diablo
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
@ daim01 Politisch impotent ?

Gerade die Amerikanischen Republikaner, die Hardliner zählen auf die Türkei in der NAto.

BTW. nicht die US Amerikanischen Republikaner mit euch rechten Volkis verwechseln.

Die haben auch schwarze in ihren Reihen und in hohen Positionen gehabt, Colin Powel, Condeleza Rice ^^

Addi

hat dich früher in der Schule einer von denen abgezogen oder woher kommt dein Paranoider Rassismus her?
Kommentar ansehen
18.11.2013 23:36 Uhr von Perisecor
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
@ El-Diablo

Nein, gerade die Republikaner haben der Türkei bis heute nicht vergessen, dass sie kurz vor dem Irak-Krieg 2003 einen vollständigen Sinnungswandel vollzogen hat - und damit W. Bush bis auf die Knochen blamierten, von der deutlichen Erhöhung des Risikos für US-Soldaten ganz abgesehen.

Im Moment ist die Türkei für die NATO noch ein klein wenig nützlicher, als sie Ballast ist.
Kommentar ansehen
19.11.2013 00:19 Uhr von AMB
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Unabhängigkeit erhält man sich, wenn man das beste für sein eigenes Land tut und nicht nur anderen Honig um den Mund schmiert. Das mit der Fertigung in der Türkei, ist serh interessant und wohl kaum zu toppen, zumal die Raketen der Chinesen wohl etwas zielsicherer sein dürften.
Kommentar ansehen
23.11.2013 16:59 Uhr von YilmazG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@pery

Die Türkei ist mit Sicherheit eines der Letzten laender die aus der NATO fliegen würden, dein Wunschdenken kannst du getrost für dich behalten.
Bezahlt ihr erstmals eure beitraege und rede dann von last du spa..

Einer der vielen vielen erwähnenswerten Stichpunkte wäre einfach nur mal Geopolitische Lage.
Mehr brauch man dazu gar nicht sagen, du kannst einem nur Leid tun.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?