18.11.13 21:11 Uhr
 686
 

NSA-Skandal: Gregor Gysi und Hans-Christian Ströbele gegen Alle

Während sich früher noch der Regierung eine starke Opposition stellte, war die Rollenverteilung in der Bundestagsdebatte zum NSA-Skandal völlig ungleich. Gysi und Ströbele stellten sich gegen den aktuellen Kurs der Regierung im Umgang mit dem NSA-Skandal.

Die SPD gab sich indes regierungsfreundlich und stand mit der Union in der Debatte auf der selben Seite. Die aktuell noch amtierende Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger, die sich immer wieder gegen den Abhörskandal stellte, schien zudem nicht sonderlich begeistert.

Anlass hierfür war Innenminister Friedrich, der die Situation relativierte, von einer Wertegemeinschaft zwischen Deutschland und den USA sprach und ein verzerrtes Bild des Datenschutzes präsentierte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SociallyAwkwardPengu
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gregor Gysi, NSA-Affäre, Hans-Christian Ströbele
Quelle: www.stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv
Gregor Gysi: "Bequeme Wähler" sind auf Versprechen Donald Trumps hereingefallen
Erneute Bundestagskandidatur: Gregor Gysi kommt "Bitten und Signalen" nach

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2013 21:56 Uhr von quade34
 
+4 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.11.2013 21:58 Uhr von Humpelstilzchen
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Wer tatsächlich glauben sollte, das die totale Überwachung real zu machen wäre, der wird den Unterschied zwischen Glauben und Wissen erfahren!!!
Es wird NIE eine Weltherrschaft geben, die auf Unterdrückung und Überwachung basiert!!!
Das mussten schon ganz andere Spezies schmerzlich erfahren!!!
Kommentar ansehen
18.11.2013 22:04 Uhr von Draco Nobilis
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
@Presseorgan/quade34:

Das ihr eure Kognitive Dissonanz(Gysi/etc. will Aufklärung im Falle NSA) dadurch auflöst indem ihr denkt das Gysi und Strobele vor irgendwelchen Sachen die ans Licht kommen Angst haben könnten ist stellvertretend für die Ignoranz des Deutschen.

Jetzt mal im ernst, wie kommt man auf einen solchen Schluss? Würde gerne mal nachvollziehen wie manche Menschen ticken, kann mich ja normal schon gut in andere einfühlen, aber hier versage ich leider komplett.

[ nachträglich editiert von Draco Nobilis ]
Kommentar ansehen
18.11.2013 23:06 Uhr von El-Diablo
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
wo sie recht haben haben sie recht, die merkel und ihre partei sitzt es wieder aus ^^
Kommentar ansehen
19.11.2013 01:13 Uhr von ms1889
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
die nsa affäre zeigt auch das wahre gesicht der cdu, die ebend gegen demokratie und gegen rechtstaatlichkeit ist.

und: die USA und ENGLAND haben verbrechen begangen, wer dieses leugnet und verharmlost ist klar für eine struktur, wo stasi oder gesapo wie eine kleinigkeit wirken.

[ nachträglich editiert von ms1889 ]
Kommentar ansehen
19.11.2013 05:15 Uhr von meisterthomas
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Der Deutsche Bundestag, Europas führender Christkindel-Garten!

Ob nun an der Hand oder in der Hand Amerikas, es ist und bleibt die Politik einer selbstverschuldeten und hochgradig infantilen Abhängigkeit. Die sich da in ängstlichen und bescheidenen Rufen nach Aufklärung und Proforma-Verträgen ausdrückt. ? ein Kindergarten indem sich auch die SPD längst eingereiht hat.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv
Gregor Gysi: "Bequeme Wähler" sind auf Versprechen Donald Trumps hereingefallen
Erneute Bundestagskandidatur: Gregor Gysi kommt "Bitten und Signalen" nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?