18.11.13 20:33 Uhr
 141
 

Fußball: Joachim Löw setzt gegen England acht Neue ein

Im Spiel gegen England rotiert Löw kräftig. Nach dem Ausfall von Khedira wird voraussichtlich Sven Bender auf der Position im defensiven Mittelfeld spielen.

Für den Stammtorhüter Manuel Neuer wird Roman Weidenfeller zu seinem ersten Einsatz in der Nationalmannschaft kommen und ist damit der älteste Torhüter-Debütant der deutschen Nationalmannschaft.

In der Viererkette spielen wohl Höwedes rechts, Mertesacker und Hummels in der Innenverteidigung und auf der linken Seite wird wohl Marcel Schmelzer auflaufen. Sowohl Hummels und Boateng werden wohl jeweils 45 Minuten eingesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: linushsv
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, England, Joachim Löw
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry glaubte bei Anruf von Joachim Löw an Telefon-Streich
Fußball: Joachim Löw hat sich in neuem Vertrag Ausstiegsklausel gesichert
Fußball: Joachim Löw testet drei Neue im Nationalmannschaftskader

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2013 20:39 Uhr von ZzaiH
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
werden sich ausreden zurecht gelegt?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry glaubte bei Anruf von Joachim Löw an Telefon-Streich
Fußball: Joachim Löw hat sich in neuem Vertrag Ausstiegsklausel gesichert
Fußball: Joachim Löw testet drei Neue im Nationalmannschaftskader


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?