18.11.13 18:44 Uhr
 66
 

Vechta: 17 Schüler werden bei Schulbus-Unfall verletzt

Am heutigen Montag kam es im niedersächsischen Vechta zu einem Unfall bei dem 17 Schulkinder leicht verletzt wurden.

Bisher ist noch unklar weshalb der Schulbus rechts von der Straße abkam und gegen einen Baum fuhr. Dieser verhinderte zum Glück, dass der Bus umkippte.

Es entstand ein Sachschaden von 50.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Schüler, Schulbus
Quelle: www.noz.de