18.11.13 18:19 Uhr
 211
 

Landwirtschafts-Simulator 14: Neue Version des Bauernhof-Spiels erschienen

Die Spiele-Serie Landwirtschafts-Simulator gehört seit ein paar Jahren zu den Top-Sellern. Nun erschien eine neue Version.

Statt für den PC wurde der Landwirtschafts-Simulator 14 erstmals nur für iOS- und Android-Geräte, also nur für Smartphones und Tablets, veröffentlicht.

Wieder einmal geht es darum, Felder zu bewirtschaften, um damit Geld zu verdienen, womit man seinen Bauernhof verbessern kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blackinmind
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Simulator, Bauernhof, Landwirtschafts-Simulator
Quelle: www.spielesnacks.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel
Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2013 19:27 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Blackinmind scheint ja zu passen....

Der LaWiSim wird nicht exklusiv für die Smartphones gebracht, die PC-Versio braucht lediglich noch ein wenig, aus welchen Gründen auch immer.

Solltest vielleicht das Light in deinem mind einschalten

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab 60 impfen lassen: Schwere Grippewelle belastet Deutschland
Haltern: Polizei veröffentlicht Fotos von onanierendem Mann vor Schulkindern
Letztes EU-Raucherparadies: Auch Tschechien verbietet Zigaretten in Gastronomie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?