18.11.13 17:55 Uhr
 531
 

Amateurfußball: Vater eines Spielers schlägt 16-jährigen Schiedsrichter zusammen

Bei einem Amateurfußballspiel in Schwaben ist ein aufgebrachter Vater eines Spielers auf den Platz gerannt und attackierte den 16 Jahre alten Schiedsrichter.

Der Mann verprügelte den Unparteiischen derart, dass dieser bewusstlos zusammenbrach.

Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung gegen den 41-Jährigen, der zuvor schon wegen aggressiven Verhaltens am Spielfeldrand ermahnt werden musste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Polizei, Vater, Schiedsrichter, Körperverletzung, Amateur
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2013 17:59 Uhr von erw
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Hoffentlich wird der Vater entsprechend seiner Vergehen bestraft und muss dem Schiedsrichter Schmerzensgeld und Klinikaufenthalt bezahlen. Sowas geht gar nicht. Das ist Sport und dabei zählt das Können, nicht der Wille...
Kommentar ansehen
18.11.2013 18:03 Uhr von nchcom
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Welch ein Assi
Kommentar ansehen
18.11.2013 18:03 Uhr von nchcom
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Was für ein Assi.

und wer hat erw eigentlich ein Minus gegeben?
Kommentar ansehen
18.11.2013 18:18 Uhr von CommanderRitchie
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
@nchcom
Die Minusklicker sind die Luschen, die zwar die meisten News und Kommentare inhaltlich nicht verstehen... dafür aber statt Geist viel Langeweile haben.. und Leute mit Minusklickern ärgern wollen.
Als Spaßbieter bei Ebay schon längst gesperrt... bei Facebook gesellschaflich gescheitert... und bei Shortnews als Kommentargeber durchgefallen. Die geben das Minus eigentlich nicht dem Kommentargeber... sondern vielmehr sich selbst... weil sie selbst wissen dat se doof sind... möchten das aber von anderen bestätigt haben... so wie von dir oder mir. (Damit die überhaupt noch Ansprache finden)
Kommentar ansehen
18.11.2013 19:14 Uhr von supermeier
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Es ist doch schon lange bekannt, dass sie asozialsten Personen im Stadion, bzw. auf dem Fußballplatz die Eltern der Jugendspieler sind.

[ nachträglich editiert von supermeier ]
Kommentar ansehen
19.11.2013 18:20 Uhr von Guddy83
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hier ist noch ein ausführlicher Artikel zu der News. http://www.schwaebische.de/...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?