18.11.13 17:31 Uhr
 706
 

Mitarbeiter der insolventen Max-Bahr-Baumarktkette zu Gehaltsverzicht bereit

Die Baumarktkette Max Bahr ist insolvent und Mitarbeiter des Unternehmens bieten nun einen Gehaltsverzicht zur Firmenrettung an.

Der Gesamtbetriebsratschef Uli Kruse teilte mit, man wolle so eine Mietkaution für die Royal Bank of Scotland (RBS) erreichen.

Auf dem Spiel stehen an die 3.600 Arbeitsplätze, falls keine Lösung gefunden wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mitarbeiter, Insolvenz, Gehalt, Baumarkt, Max Bahr
Quelle: www.spiegel.de