18.11.13 17:10 Uhr
 172
 

Homaira Mansury (SPD) von normaler Delegierten in Vorstand aufgestiegen

Homaira Mansury (35 Jahre/SPD) ist am vergangenen Wochenende auf dem SPD-Parteitag von einer normalen Delegierten in den Vorstand aufgestiegen. Mansurys Eltern stammen aus Afghanistan.

Zuvor hatte Sigmar Gabriel, der Chef der Sozialdemokraten, darum geworben, dass mehr SPD-Mitglieder mit Migrationshintergrund in die Führungsebene kommen.

"Das kam auch für mich überraschend. Ich kann nicht behaupten, dass ich das länger als 24 Stunden in mir rumgetragen hätte", so Mansury nach ihrer Wahl.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, Vorstand, Siegmar Gabriel
Quelle: www.dnn-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2013 17:23 Uhr von Frudd85
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
@hetzer:
Troll dich bitte zurück in deine Höhle.
Kommentar ansehen
18.11.2013 17:30 Uhr von desinalco
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Aristoteles: “Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft”

gute nacht schönes deutschland
Kommentar ansehen
18.11.2013 17:56 Uhr von smile2
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Heute zählt Kompetenz halt nicht mehr ... irgendeine Quote muss man erfüllen! .... oder lang genug rumheulen.
Kommentar ansehen
18.11.2013 18:19 Uhr von azru-ino
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
warum soll sie inkompetent sein? Die Dame hat ein erfolgreiches Soziologie-Studium abgeschlossen. Und ein Urteil gibt man normalerweise erst nach der Arbeit, und nicht etwa kurz nach der Wahl. Lieber jemand mit Erfahrung im sozialen Bereich statt irgendeines daher gelaufenen BWL-Fuzzisoder Anwalts, der nur in der Politik ist, um möglichst viel Geld zu scheffeln.
Kommentar ansehen
18.11.2013 21:26 Uhr von Frudd85
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Jemanden aufgrund seines Namens und damit seiner vermeintlichen Herkunft zu verurteilen, das nennt man Fremdenfeindlichkeit und Rassismus.
Kommentar ansehen
19.11.2013 00:57 Uhr von shadow#
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Eieieieiei - das mit der Quote scheint sie immerhin selbst zu ahnen :)

Na dann Glückwunsch, Mädel. Mach was draus.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?