18.11.13 16:59 Uhr
 176
 

Berlin: Kim Wilde moderiert die "Die Kim Wilde 80er Show"

Die in den 80er Jahren bekannt gewordene Popsängerin Kim Wilde hat jetzt im Berliner Rundfunk eine eigene Sendung.

Ab Dienstag wird die 53-jährige Engländerin ihre Sendung "Die Kim Wilde 80er Show" in englischer Sprache moderieren. Die Sängerin lernt aber schon kräftig deutsch, erklärte der Sender.

Die Sendung wird in London produziert und läuft von Dienstag bis Freitag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Berlin, Show, Radio, Kim Wilde
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?