18.11.13 16:34 Uhr
 114
 

PlayStation eine Million Mal in den USA verkauft

Am heutigen Tag wurde die millionste Playstation 4 nach dem Verkaufsstart am letzten Freitag in Nordamerika verkauft. Bis Ende März 2014 wünscht Sony fünf Millionen Exemplare der modernen Spielekonsole an den Mann zu bringen.

Im Vergleich zu den Verkaufszahlen der Nintendo Wii aus dem Jahr 2006, welche sich nach acht Tagen auf 600.000 Einheiten beliefen, ist die Anzahl an über das Wochenende verkauften PS4 beeindruckend.

Von Internen des Sony-Konzerns wird die neu Spielekonsole ausschließlich positiv mit Worten wie "Gasometer" beschrieben. Die amerikanische Spieleseite "Polygon" sagt, dass sie vor einem Urteil über die PS4 noch auf Games warte, die das technische Potenzial der Maschine ausschöpfen könnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Passoplayer96
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Million, Verkauf, PS4
Quelle: www.theguardian.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2013 17:58 Uhr von sexyxxx
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
gefällt mir ! nicht..
Kommentar ansehen
19.11.2013 15:35 Uhr von Passoplayer96
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Welcher der freundlichen Gegenleser schreibt den im letzten Absatz bitte "Gasometer" anstelle von "awesome". Bitte um verständliche Begründung.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?