18.11.13 15:50 Uhr
 34
 

Tennis: Tschechien gewinnt Davis-Cup-Finale

Im 102. Endspiel des Tennis-Davis-Cup besiegte Tschechien das Team von Serbien in Belgrad mit 3:2. Damit holte Tschechien bereits zum dritten Mal den Davis Cup.

Im letzten entscheidenden Einzel besiegte Radek Stepanek (Tschechien) Dusan Lajovic (Serbien) in drei Sätzen mit 6:3, 6:1 und 6:1.

"Das ist unbeschreiblich, der Titel bedeutet die Welt für uns. Die Trophäe erfolgreich verteidigt zu haben, bedeutet alles für uns und unser Land. 32 Jahre mussten wir auf unseren zweiten Erfolg warten, und jetzt sind wir eines von nur fünf Ländern, die ihren Sieg wiederholen konnten", so Stepanek.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tennis, Finale, Tschechien, Davis-Cup
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Fußball: Werder Bremen verpflichtet tschechischen Nationaltorhüter Jiri Pavlenka
Arturo Vidal vor Confed-Cup-Halbfinale: "Ronaldo existiert für mich nicht"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?