18.11.13 14:25 Uhr
 94
 

Fußball: Roman Weidenfeller debütiert gegen England im Nationalteam-Tor

Beim morgigen Testspiel gegen England wird ein Debütant im deutschen Tor stehen: Der Keeper Roman Weidenfeller von Borussia Dortmund.

"Roman Weidenfeller hat sich die Nominierung verdient. Er hat im Training einen fantastisch guten Eindruck gemacht", so Löw.

Weidenfeller ist mit seinen 33 Jahren einer der ältesten Keeper in Deutschland bei seinem DFB-Debüt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, England, Tor, Nationalteam, Roman Weidenfeller
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Roman Weidenfeller muss wegen zu schnellen Fahrens Führerschein abgeben
Fußball: Roman Weidenfeller sorgt auf Pressekonferenz mit Denglisch für Lacher
Fußball: Borussia Dortmund behält Roman Weidenfeller weiterhin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2013 14:36 Uhr von Perisecor
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Sehr schön, Weidenfeller hat sich die letzten 1,5 Saisons toll präsentiert und darf dafür nun gegen einen guten Gegner das Tor hüten. Wenn das gut läuft, war es sicher nicht das letzte Mal - zu wünschen wäre es ihm.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Roman Weidenfeller muss wegen zu schnellen Fahrens Führerschein abgeben
Fußball: Roman Weidenfeller sorgt auf Pressekonferenz mit Denglisch für Lacher
Fußball: Borussia Dortmund behält Roman Weidenfeller weiterhin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?