18.11.13 14:11 Uhr
 197
 

Los Angeles: Psychisch Labiler dringt bei Colin Farrell ein

Der Schauspieler Colin Farrell soll ziemlich ausgerastet sein, als ein psychisch gestörter Fan sich Zutritt zu seinem Grundstück in Los Angeles verschafft hatte.

Der Mann sei extra aus dem Ausland in die USA gereist und wurde von der Polizei festgenommen.

Inzwischen brachte man den Stalker wohl in eine psychiatrische Einrichtung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Polizei, Fan, Einbruch, Los Angeles, Stalker, Colin Farrell
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Teen Choice Awards kürt Bruno Mars als Visionär
Los Angeles: Regisseur Roland Emmerich heiratet 30 Jahre jüngeren Partner
Los Angeles: R2D2 aus "Star Wars" wird für 2,4 Millionen Euro ersteigert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2013 14:29 Uhr von langweiler48
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Was heißt denn hier brachte wohl .......

Der Stalker wurde laut Polizei, so steht es in der Quelle, in Gewahrsam gebracht.

Als alte SN Fuechsin sollte man bessere News hervorbringen können.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Teen Choice Awards kürt Bruno Mars als Visionär
Los Angeles: Regisseur Roland Emmerich heiratet 30 Jahre jüngeren Partner
Los Angeles: R2D2 aus "Star Wars" wird für 2,4 Millionen Euro ersteigert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?