18.11.13 09:40 Uhr
 2.366
 

Fußball: Bayern-Stars heim geschickt - Joachim Löw könnte Ärger aus Dortmund drohen

Bundestrainer Joachim Löw hat vor dem Spiel gegen die Engländer Manuel Neuer und Philipp Lahm nach Hause geschickt. Dies brachte ihm die Kritik der englischen Medien ein.

Die Engländer fühlen sich brüskiert und von den Deutschen nicht einmal mehr ernst genommen. Aber auch von Borussia Dortmund könnte dem Bundestrainer Ärger drohen, wenn der Verein dies als eine Schonung der Bayern-Stars ansieht. Am kommenden Samstag treffen beide Vereine aufeinander.

Löw sagte: "Mein Thema ist nicht Dortmund gegen Bayern. Ich habe im Vorfeld mit beiden Vereinen gesprochen und ihnen gesagt, das kein Spieler zweimal 90 Minuten spielen muss, dass ich es ausgewogen regeln möchte. Wir spielen dienstags. Vier Tage reichen, um samstags nicht müde zu sein."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Spieler, Borussia Dortmund, Ärger, Joachim Löw
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2013 11:01 Uhr von turmfalke
 
+7 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.11.2013 12:39 Uhr von raptil75
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Ich bin zwar kein Bayern-fan, komme auch nicht aus Deutschland. Aussagen wie Turmfalke beweisen, Neid und Missgunst ist was grausames. Das was du von dir gibst Turmfalke, ist echt das letzte.

Ich finde es toll, was Bayern geleistet haben, seit Jahrzenten die dominierende Mannschaft.

Dortmund hat gezeigt, das sich ein Verein selbst wieder aus dem Dreck ziehen kann, sah ja mal nicht so rosig aus.

Und das mit Herrn Hoeness, der wird ja nur von Bayern Gegnern angefeindet, würde Vettel das selbe machen, wäre es euch doch egal.
Kommentar ansehen
18.11.2013 13:28 Uhr von lossplasheros
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Beeindruckend - wieso sind bei allen Artikeln wo es um Bayern München geht gleich soviele neider?

Ist das tatsächlich so, dass man entweder Bayern hassen muss oder sie lieben?

Ich check jetzt auch was mir mal einer gesagt hat "Euer Neid ist unser stolz"
Kommentar ansehen
18.11.2013 13:41 Uhr von Done88
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das wird hier ja richtig witzig.
Ich hole mir mal etwas Popcorn :D
Kommentar ansehen
18.11.2013 13:46 Uhr von Rex8
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
mal im Ernst...
Wenn mir einer 5 mio im jahr zahlen würde, würde ich 7 Tage die Woche 90 min auf dem Platz stehen. Das ist deren Job und die sollen ihn verdammt nochmal auch so bewältigen. Ich muss auch jeden tag 9 std auf meinen PC gucken, mein Chef lässt mich nicht zuhause damit ich mich mal schonen soll.
Echt lächerlich was im DFB abgeht! Ich bin BvB Fan :-) und finde es lächerlich was da von BvB seite abgeht!!!
Kommentar ansehen
18.11.2013 16:25 Uhr von symphony84
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
"Das HassKate 0 Ahnung von Fußball hat, hat er/sie ja schon zu genüge bewiesen. Vermutlich einer dieser BVB-Fans, die nur an Randale interessiert sind! "

Das du 0-Ahnung von Fussball hast, beweist du mit dieser Aussage. Was Müller angeht... Der Typ scheint die Fallsucht zu haben. Stolpert in der einen Situation über seine eigene Beine, bekommt den Freistoß und der Itaker-Abwerhspieler gelb. Und Müller geht voller Wut auf den Itaker los. Wäre auch wütend, wenn eines meiner Beine dem Bein ein Bein stellen würde. ^^

"Beeindruckend - wieso sind bei allen Artikeln wo es um Bayern München geht gleich soviele neider?"

Woraus schließt du das?

[ nachträglich editiert von symphony84 ]
Kommentar ansehen
18.11.2013 18:28 Uhr von Perisecor
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@ HateKate

Immer lustig wie du sogar die Leute beleidigst, die deine dummen Kommentare verteidigen.

Mal ehrlich: Dafür, dass du mit großem Abstand nicht das schärfste Schwert in der Waffenkammer bist, hast du immer eine große Fresse.
Kommentar ansehen
18.11.2013 22:51 Uhr von keckboxer
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
BastB und ouster sind ja Gott sei Dank für ihre Fairness dem BVB gegenüber bekannt. Sie werden dafür sogar in Dortmund geliebt.

Mir ehrlich gesagt egal, wieviele Dortmunder auflaufen. Gern alle. Das wurde immer gefordert, dann darf man sich jetzt nicht beschweren, wenn sie alle spielen. Fertig.

WENN ich einen kleinen Seitenhieb anbringen wollen würde, würde ich behaupten, dass es wieder kein Sieg gegen Italien wurde und wieder waren fast nur Bajuwaren auf dem Platz.
Kommentar ansehen
20.11.2013 17:23 Uhr von symphony84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@BastB
"Und? Immer noch dieser Meinung? Du siehst ja, die irre HassKate ist wie tollwütig und greift hier jeden an! ;)"

Ja, sie kann es einfach nicht lassen XD. Immer ruhig und chillig bleiben Leute. :D

@Perisecor

"Mal ehrlich: Dafür, dass du mit großem Abstand nicht das schärfste Schwert in der Waffenkammer bist, hast du immer eine große Fresse."

Vielleicht ist sie ein scharfes Schwert !! ^^

[ nachträglich editiert von symphony84 ]

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?