17.11.13 19:33 Uhr
 190
 

Kinder von Rap-Star Sean "P. Diddy" Combs spenden ihre Kleidung für die Philippinen

Wie das US-Promiportal "TMZ" berichtet, spenden die Kinder des Rap-Stars Sean "P. Diddy" Combs ihre Kleidung für die Opfer der Taifun-Katastrophe auf den Philippinen.

Die Kinder von Combs hoffen nun, dass auch weitere Kinder von Hollywood-Stars ihre Kleidung für die Bedürftigen spenden.

Sie packten Schuhe, Kleidung und Decken in die Hilfekartons.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Alekstase
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rapper, Spende, Kleidung, Philippinen, Taifun, P. Diddy
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2013 09:54 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL... die Superreichen machen ´ne Altkleidersammlung, Kommen sich wahrscheinlich dabei vor, als würden sie wer weiß was machen!

Sollen sie doch mal ein, zwei Milliönchen locker machen, das wäre mal ´ne Schlagzeile wert! Tut denen doch genauso wenig weh wie die paar abgelegten Klamotten... aber dafür sind solche Typen nicht blöd genug.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?