17.11.13 18:23 Uhr
 197
 

50 zusätzliche A380 bestellt: Milliarden-Auftrag der Fluglinie Emirates an Airbus

Der europäische Airbus-Konzern kann sich über einen Milliarden-Auftrag aus dem Nahen Osten freuen. Die Fluglinie Emirates bestellte 50 Flugzeuge des Typs Airbus A 380.

Dies wurde am Rande der Dubai Airshow bekannt. Auch Boeing konnte Verkaufserfolge erzielen.

Für den neuen Hoffnungsträger 777X von Boeing liegen bereits 259 Bestellungen vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Milliarden, Auftrag, Airbus, Emirates
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unbequemer und aggressiver Nestlé-Investor verlangt strategische Veränderungen
Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema
Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.11.2013 18:43 Uhr von Bud_Bundyy
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ist auch ein geiler Flieger und in der Emirates Ausstattung kann man als Passagier nichts falsch machen. Ich bin selten so gut geflogen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Eiscafé-Kellner tritt Maus vor Augen der Gäste "zu Brei"
USA: Mutter sperrt Kinder in Hitze zur Strafe ins Auto - Beide sterben
Russland: Mann hielt adoptierte und eigene Kinder wohl jahrelang als Sex-Sklaven


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?