17.11.13 18:23 Uhr
 193
 

50 zusätzliche A380 bestellt: Milliarden-Auftrag der Fluglinie Emirates an Airbus

Der europäische Airbus-Konzern kann sich über einen Milliarden-Auftrag aus dem Nahen Osten freuen. Die Fluglinie Emirates bestellte 50 Flugzeuge des Typs Airbus A 380.

Dies wurde am Rande der Dubai Airshow bekannt. Auch Boeing konnte Verkaufserfolge erzielen.

Für den neuen Hoffnungsträger 777X von Boeing liegen bereits 259 Bestellungen vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Auftrag, Milliarden, Airbus, Emirates
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest: Deutscher fickt die eigene Mutter - Ihr stöhnen reizte ihn,.
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.11.2013 18:43 Uhr von Bud_Bundyy
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ist auch ein geiler Flieger und in der Emirates Ausstattung kann man als Passagier nichts falsch machen. Ich bin selten so gut geflogen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?