17.11.13 18:23 Uhr
 196
 

50 zusätzliche A380 bestellt: Milliarden-Auftrag der Fluglinie Emirates an Airbus

Der europäische Airbus-Konzern kann sich über einen Milliarden-Auftrag aus dem Nahen Osten freuen. Die Fluglinie Emirates bestellte 50 Flugzeuge des Typs Airbus A 380.

Dies wurde am Rande der Dubai Airshow bekannt. Auch Boeing konnte Verkaufserfolge erzielen.

Für den neuen Hoffnungsträger 777X von Boeing liegen bereits 259 Bestellungen vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Auftrag, Milliarden, Airbus, Emirates
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McKinsey berechnet für BAMF-Beratung 2000 Euro Tagessatz bei Praktikanten
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.11.2013 18:43 Uhr von Bud_Bundyy
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ist auch ein geiler Flieger und in der Emirates Ausstattung kann man als Passagier nichts falsch machen. Ich bin selten so gut geflogen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Ladendiebin klaut 156 Artikel innerhalb von drei Stunden
Forsa-Umfrage: Großteil der Diesel-Fahrer denken über Umstieg beim Autokauf nach
Saudi-Arabien: Bundeswehr bildet saudische Militärangehörige in Deutschland aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?