17.11.13 17:41 Uhr
 217
 

Motorrad-Rallye "Baja 1.000": Amerikaner Kurt Caselli stirbt bei Unfall

Bei der Motorrad-Rallye "Baja 1.000" in Mexiko ist der Rennfahrer Kurt Caselli (30 Jahre/USA) ums Leben gekommen.

Dem KTM-Werksteam zufolge, für das Caselli aktiv war, ist er wahrscheinlich mit einem Tier kollidiert. Dadurch verlor er die Kontrolle über das Motorrad und stürzte.

"Wir sind von dieser tragischen Nachricht geschockt und traurig. KTM hat einen Helden unter den schlimmsten Umständen verloren. Unsere Gedanken und unsere Anteilnahme gelten Kurts Familie", so KTM-Motorsportchef Pit Beirer.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Unfall, Mexiko, Motorrad, Rallye, Kurt Caselli
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt
Deutscher auf Betreiben der Türkei in der Ukraine verhaftet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.11.2013 07:35 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich selbst bin ein Motorradfreak seit meiner Kindheit. Aber fuer Rallyes habe ich mich nie begeistern können. Die Fahrer wissen doch zu 80% nicht was hinter der nächsten Kurve sie erwartet. Wer aber das Risiko auf sich nimmt, der muss im schlimmsten Fall mit dem Tod rechnen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?