17.11.13 12:43 Uhr
 651
 

Bruder von US-Star Andy Kaufman: Andy lebt und hat eine Tochter

Schauspieler und Entertainer Andy Kaufman starb 1984 im Alter von 35 Jahren an Krebs. Doch angeblich sei das alles gar nicht wahr, sondern nur inszeniert gewesen.

Zum jährlichen Award, der Andy Kaufman gewidmet ist, sagte Bruder Michael, dass Andy gar nicht tot sei. Er habe sein Ableben nur inszeniert, weil er keine Lust mehr auf die Arbeit im Entertainment-Bereich gehabt habe.

Wie Michael weiter erklärte, habe Andy sogar einer Tochter. Das Leben von Andy Kaufman wurde mit "Man on the Moon" mit Jim Carrey 1999 verfilmt.


WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Star, Bruder, Inszenierung, Andy Kaufmann
Quelle: amerika-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sorge um britischen Musiker: Sänger Chris Rea bricht bei Konzert zusammen
Jeffrey Dean Morgan könnte Batman in neuem "Flash"-Film spielen
TV-Koch Roland Trettl ließ sich sterilisieren - Nun spricht er über die Gründe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Kein Champagner mehr: Schweizerin randaliert in Airbus - Außerplanmäßige Landung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?