16.11.13 21:02 Uhr
 279
 

USA/Formel 1: Vettel startet von Pole Position

Sebastian Vettel startet beim großen Preis der USA von Startplatz eins.

Mit einer Rundenzeit von 1:36,338 Minuten schlug er seine Kontrahenten und wird morgen Abend gegen 20:00 Uhr aus der ersten Reihe starten.

Mark Webber blieb dicht hinter ihm und startet auf Platz zwei gefolgt von Lotus Fahrer Romain Grosjean und Nico Hülkenberg auf Platz vier.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Sport
Schlagworte: USA, Formel 1, Formel, Pole, Position, Pole Position
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2013 23:31 Uhr von Pixwiz
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
niemand wird gezwungen....

aber gell, wär schon geiler, wenn die autos bei nem crash in flammen aufgingen und pro saison mindestens zwei fahrer beerdigt werden... /ioff

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?