16.11.13 16:30 Uhr
 227
 

Neue Doping-Kontrolle überführt negative Proben

Die Doping-Forschung wurde vorangetrieben und dabei entstand ein neuer Test, der zwei Anabolika nachweist.

Dabei handelt es sich um die Anabolika Turinabol und Stanozolol.

Mit diesem Test untersuchten die Forscher nun 100 Urin Proben, die als negativ getestet galten und stellten mit erstaunen fest, dass diese plötzlich positiv ausfielen.


WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Doping, Kontrolle, Proben
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar
Künstliche Intelligenz in der Lage, Alzheimer neun Jahre im Voraus zu berechnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.11.2013 10:19 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
doping ist wie sex , die einen können es und die anderen nicht .

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Von wegen Schwarzfahren: Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?