16.11.13 16:30 Uhr
 231
 

Neue Doping-Kontrolle überführt negative Proben

Die Doping-Forschung wurde vorangetrieben und dabei entstand ein neuer Test, der zwei Anabolika nachweist.

Dabei handelt es sich um die Anabolika Turinabol und Stanozolol.

Mit diesem Test untersuchten die Forscher nun 100 Urin Proben, die als negativ getestet galten und stellten mit erstaunen fest, dass diese plötzlich positiv ausfielen.


WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Doping, Kontrolle, Proben
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher finden lebensverlängernde Genmutation bei Amish-Religionsmitgliedern
USA: Erstmals wurden einem Menschen Genscheren in Körper injiziert
Forscher entdecken erdähnlichen Planeten mit möglichem Leben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.11.2013 10:19 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
doping ist wie sex , die einen können es und die anderen nicht .

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?