16.11.13 16:38 Uhr
 88
 

Schweiz: Erprobung von GPS-Fußfesseln

Die Schweiz plant den Start eines Pilotprojektes mit GPS-Fußfesseln für Anfang 2014 und will damit in offenen Vollzug gesetzte Gefangene überwachen.

Hierfür soll eine separate Überwachungsstation eingerichtet werden, um zu kontrollieren, wo sich die Personen aufhalten.

Zuerst soll diese Art der Überwachung lediglich im Bereich des Jugendstrafvollzug eingesetzt werden.


WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Schweiz, GPS, Fußfessel
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hirnforscher: Männer sind nicht so großzügig wie Frauen
Weltweite Folgen: Experten warnen vor Ausbruch von Yellowstone-Vulkan
Irland ruft wegen Ex-Hurrikan "Ophelia" landesweit höchste Warnstufe aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brachstedt: Hobby-Jäger erschießt Ehefrau, weil sie ihn mit Tigerbalm eincremte
Florida: Wegen Rede von Rechtsnationalist Richard Spencer Notstand ausgerufen
"Game of Thrones"-Star Roy Dotrice im Alter von 94 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?