16.11.13 16:38 Uhr
 81
 

Schweiz: Erprobung von GPS-Fußfesseln

Die Schweiz plant den Start eines Pilotprojektes mit GPS-Fußfesseln für Anfang 2014 und will damit in offenen Vollzug gesetzte Gefangene überwachen.

Hierfür soll eine separate Überwachungsstation eingerichtet werden, um zu kontrollieren, wo sich die Personen aufhalten.

Zuerst soll diese Art der Überwachung lediglich im Bereich des Jugendstrafvollzug eingesetzt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Schweiz, GPS, Fußfessel
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meteorologie nimmt neue Wolkenart auf
Jülich: Forscher aktivieren künstliche Supersonne
Schädlinge: Papierfischchen werden auch in Deutschland zum Problem

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Hannover: Obdachloser mit Pflasterstein verprügelt und in Lebensgefahr
Russlands Außenminister: Trump und LePen sind "Realisten", keine "Populisten"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?