16.11.13 16:38 Uhr
 82
 

Schweiz: Erprobung von GPS-Fußfesseln

Die Schweiz plant den Start eines Pilotprojektes mit GPS-Fußfesseln für Anfang 2014 und will damit in offenen Vollzug gesetzte Gefangene überwachen.

Hierfür soll eine separate Überwachungsstation eingerichtet werden, um zu kontrollieren, wo sich die Personen aufhalten.

Zuerst soll diese Art der Überwachung lediglich im Bereich des Jugendstrafvollzug eingesetzt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Schweiz, GPS, Fußfessel
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GB: Forscher könnten ersten Beweis für ein Paralleluniversum gefunden haben
Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Polizeileitstelle räumt Fehler beim Umgang mit Notruf ein
Studie: Menschen, die Kaffee trinken, bekommen seltener Leberkrebs
GB: Forscher könnten ersten Beweis für ein Paralleluniversum gefunden haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?