16.11.13 16:38 Uhr
 84
 

Schweiz: Erprobung von GPS-Fußfesseln

Die Schweiz plant den Start eines Pilotprojektes mit GPS-Fußfesseln für Anfang 2014 und will damit in offenen Vollzug gesetzte Gefangene überwachen.

Hierfür soll eine separate Überwachungsstation eingerichtet werden, um zu kontrollieren, wo sich die Personen aufhalten.

Zuerst soll diese Art der Überwachung lediglich im Bereich des Jugendstrafvollzug eingesetzt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Schweiz, GPS, Fußfessel
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

106 Jahre alter Obstkuchen in der Antarktis entdeckt
Antarktis: Forscher finden 91 bisher unentdeckte Vulkane unter dem Eis
11,9 Lichtjahre - Wissenschaftler entdecken vier neue Exoplaneten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkels Lieblingsemoji: "Smiley. Wenn´s gut kommt, noch ein Herzchen"
Studie: "Generation Y" schmeißt am meisten Nahrungsmittel weg
Marihuana-Firma kauft US-Kleinstadt und will Kiffer-Tourismusort daraus machen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?