16.11.13 16:08 Uhr
 329
 

Kino: Erste Infos zum Fantasy-Abenteuerfilm "The City That Sailed"

20th Century Fox hat schon seit gut zwei Jahren den Fantasy-Abenteuerfilm "The City That Sailed" in Planung. Die Hauptrolle sollte Will Smith ("I Am Legend") einnehmen. Doch der stieg wegen Zeitmangel wieder aus. Für die Regie war Francis Lawrence vorgesehen.

Auch er verließ das Projekt, unter anderem wegen der Arbeit an den "Die Tribute von Panem"-Filmen. Jetzt wurde mit Shawn Levy ("Nachts im Museum") ein neuer Regisseur gefunden. Auch Smith soll wieder Interesse an der Rolle zeigen.

Ein Drehbuch liegt bereits von Andrew Niccol vor und wird derzeit von Audrey Wells ("Daddy ohne Plan") überarbeitet. Die Story handelt von einem Straßenmagier in New York, dessen Tochter in England lebt. Doch Magie soll beide schon bald wieder zusammen bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Will Smith, Fantasy
Quelle: www.cinefacts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Will Smith ist es peinlich, in "Wild Wild West" gespielt zu haben
USA: Will Smith und Lennox Lewis sind Sargträger bei Muhammad Alis Trauerfeier
USA: Nach Autounfall wurde Ex-Footballer Will Smith auf Straße erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Will Smith ist es peinlich, in "Wild Wild West" gespielt zu haben
USA: Will Smith und Lennox Lewis sind Sargträger bei Muhammad Alis Trauerfeier
USA: Nach Autounfall wurde Ex-Footballer Will Smith auf Straße erschossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?