16.11.13 12:19 Uhr
 225
 

Türkei: Automobil-Hersteller Daimler gründet Technologie-Zentrum in Istanbul

Als Standort für Investitionen ist die Türkei für deutsche Unternehmen ein beliebtes Land. Nun will der deutsche Daimler-Konzern im Land ein Technologie-Zentrum gründen.

In dem geplanten Forschungszentrum sollen künftig IT-Lösungen für den Automobil-Hersteller entwickelt werden.

Die Höhe der Investition soll 13 Millionen Euro betragen. Das Unternehmen möchte 200 türkische IT-Fachkräfte einstellen. Ausschlaggebend sei für das Unternehmen die gute Ausbildung sowie die Talente der türkischen IT-Leute gewesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Türkei, Hersteller, Daimler, Technologie, Istanbul, Zentrum
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.11.2013 00:34 Uhr von vordhosbn
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
"Technologie" Zentrum, soso.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?