16.11.13 12:19 Uhr
 227
 

Türkei: Automobil-Hersteller Daimler gründet Technologie-Zentrum in Istanbul

Als Standort für Investitionen ist die Türkei für deutsche Unternehmen ein beliebtes Land. Nun will der deutsche Daimler-Konzern im Land ein Technologie-Zentrum gründen.

In dem geplanten Forschungszentrum sollen künftig IT-Lösungen für den Automobil-Hersteller entwickelt werden.

Die Höhe der Investition soll 13 Millionen Euro betragen. Das Unternehmen möchte 200 türkische IT-Fachkräfte einstellen. Ausschlaggebend sei für das Unternehmen die gute Ausbildung sowie die Talente der türkischen IT-Leute gewesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Türkei, Hersteller, Daimler, Technologie, Istanbul, Zentrum
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arbeitsagentur verschwendet Millionen Euro bei Deutschkursen für Flüchtlinge
Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort
Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.11.2013 00:34 Uhr von vordhosbn
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
"Technologie" Zentrum, soso.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Neugeborenes Baby lebendig begraben, weil es ein Mädchen ist
Arbeitsagentur verschwendet Millionen Euro bei Deutschkursen für Flüchtlinge
Laut Bundestagspräsident plant Erdogan durch Referendum "zweiten Putschversuch"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?