16.11.13 11:49 Uhr
 1.608
 

USA: Anonymous-Hacker zu zehn Jahren Haft verurteilt

Ein New Yorker Gericht hat den Amerikaner Jeremy Hammond zu einer zehnjährigen Haftstrafe verurteilt, weil er unter anderem in die Systeme einer Firma eindrang und sich Zugang zu FBI-Unterlagen verschaffte.

Er soll im Jahr 2011 Zehntausende von Kreditkartennummern sowie Hunderttausende von Kundenunterlagen erlangt haben.

Zudem sollen viele E-Mails, die er beim Hacken erlangte, an die Organisation "WikiLeaks" gegangen sein.


WebReporter: Higharcher
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Haft, Hacker, Anonymous
Quelle: www.zeit.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2013 13:57 Uhr von OO88
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
und wo bleib sein orden
Kommentar ansehen
16.11.2013 14:12 Uhr von Bud_Bundyy
 
+2 | -11
 
ANZEIGEN
Gut so!
Da könnte ja jeder kommen!
Kommentar ansehen
16.11.2013 15:04 Uhr von clixxx
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
skript kiddies... Sagt der super Hacker "Der3Geist".
Echt lustig.
Kommentar ansehen
16.11.2013 16:13 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Laut Quelle ein Anonymous-Aktivist. Aber was er tut ist das genaue Gegenteil wofür Anonymous steht.
Kommentar ansehen
17.11.2013 06:43 Uhr von mcdar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hey, das war doch nur die Bewerbung für einen Job! Sonst werden Hacker ja dann irgendwo eingestellt, oder? Echt irritierend für solche Typen. Einmal so, dann so. Die Gesetzgebung weiß auch nicht was sie will. Vielleicht hätte er lieber an den etlichen offiziellen Preisausschreiben fürs Hacken mitmachen sollen, anstatt jetzt als das "schwarze Paraden-Schaf" herzuhalten, mit dieser überzogenen Bestrafung.

[ nachträglich editiert von mcdar ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kampf gegen Kriminelle in NRW: Berufsfahrer wollen Polizei helfen
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?