16.11.13 11:23 Uhr
 85
 

Zypern: Ex-Präsident Glafcos Clerides (94) gestorben

In Zyperns Hauptstadt Nikosia ist der ehemalige Präsident Glafcos Clerides gestorben. Er verschied in einem Krankenhaus und wurde 94 Jahre alt. Glafcos Clerides brachte 2004 Zypern in die EU.

Clerides war zweimal Zyperns Präsident: Das erste Mal 1974 während der türkischen Invasion und das zweite Mal von 1993 bis 2003. Er war fast ein halbes Jahrhundert als Politiker tätig.

Clerides war außerdem eines der letzten Staatsoberhäupter, die selbst am Zweiten Weltkrieg teilgenommen hatten. Er war Kanonier für die "Royal Air Force" und wurde über Deutschland abgeschossen und gefangengenommen.


WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Präsident, Zypern, Glafcos Clerides
Quelle: www.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben
Russland: Mann hackt seiner Frau beide Hände ab
Pariser Flughafen: Obdachloser stiehlt aus Wechselstube 300.000 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2013 15:26 Uhr von langweiler48
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@dr.chaos .......

Wenn jemand etwas falsches behauptet, wie das türkische Staatsoberhaupt, ist es hier nicht relevant und führt nur wieder für hetzerische Kommentare. Deshalb ein Minus von mir.
Kommentar ansehen
16.11.2013 17:20 Uhr von langweiler48
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@dr.chaos ....

Wenn schon, dann sollte es heißen Das SCHREIBT gerade der Richtige..Außerdem hetze ich nicht. Kannst mir ja mal Beispiele aufzeigen. Ich habe nur einen gewaltigen Frust auf Haberal.
Kommentar ansehen
16.11.2013 17:20 Uhr von langweiler48
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@dr.chaos ....

Wenn schon, dann sollte es heißen Das SCHREIBT gerade der Richtige..Außerdem hetze ich nicht. Kannst mir ja mal Beispiele aufzeigen. Ich habe nur einen gewaltigen Frust auf Haberal.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?