16.11.13 10:49 Uhr
 473
 

Jaguar-Enthusiast lässt sich weltweit einmaligen E-Type bauen (Update)

Schon einmal wurde über einen Jaguar-Enthusiasten aus den USA berichtet, der sich bei einem englischen Oldtimer-Spezialisten einen ganz speziellen E-Type bauen ließ. Der Wagen wurde nämlich um 11,5 Zentimeter gestreckt.

Doch nun wurden weitere Details bekannt. Bei dem Roadster, Baujahr 1967, wurde zudem die Dachlinie etwas angehoben und der Kofferrauboden abgesenkt. Außerdem bekam der Wagen unter anderem neue Bremsen, ein Fünfganggetriebe und Servolenkung.

Zusätzlich bekam der Wagen einen Anhänger, der aus den Hinterteilen zweier andere E-Types gebaut wurde und sich so der Optik des Wagens perfekt anpasst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Jaguar, Oldtimer, Jaguar E-Type
Quelle: www.auto-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stuttgart: Ab 2018 herrscht für ältere Dieselautos ein Fahrverbot
Kommt blaue Plakette schon 2018?
Diskussionen um Dobrindts PKW-Maut nehmen kein Ende

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2013 11:59 Uhr von xyr0x
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
toll

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Japan: Zoo töten Affen, weil sie Gene einer "invasiven fremden Art" tragen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?