16.11.13 10:49 Uhr
 475
 

Jaguar-Enthusiast lässt sich weltweit einmaligen E-Type bauen (Update)

Schon einmal wurde über einen Jaguar-Enthusiasten aus den USA berichtet, der sich bei einem englischen Oldtimer-Spezialisten einen ganz speziellen E-Type bauen ließ. Der Wagen wurde nämlich um 11,5 Zentimeter gestreckt.

Doch nun wurden weitere Details bekannt. Bei dem Roadster, Baujahr 1967, wurde zudem die Dachlinie etwas angehoben und der Kofferrauboden abgesenkt. Außerdem bekam der Wagen unter anderem neue Bremsen, ein Fünfganggetriebe und Servolenkung.

Zusätzlich bekam der Wagen einen Anhänger, der aus den Hinterteilen zweier andere E-Types gebaut wurde und sich so der Optik des Wagens perfekt anpasst.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Jaguar, Oldtimer, Jaguar E-Type
Quelle: www.auto-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2013 11:59 Uhr von xyr0x
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
toll

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt
Kevin Hart explodiert im neuen "Jumanji 2"-Trailer dank Kuchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?