16.11.13 10:49 Uhr
 471
 

Jaguar-Enthusiast lässt sich weltweit einmaligen E-Type bauen (Update)

Schon einmal wurde über einen Jaguar-Enthusiasten aus den USA berichtet, der sich bei einem englischen Oldtimer-Spezialisten einen ganz speziellen E-Type bauen ließ. Der Wagen wurde nämlich um 11,5 Zentimeter gestreckt.

Doch nun wurden weitere Details bekannt. Bei dem Roadster, Baujahr 1967, wurde zudem die Dachlinie etwas angehoben und der Kofferrauboden abgesenkt. Außerdem bekam der Wagen unter anderem neue Bremsen, ein Fünfganggetriebe und Servolenkung.

Zusätzlich bekam der Wagen einen Anhänger, der aus den Hinterteilen zweier andere E-Types gebaut wurde und sich so der Optik des Wagens perfekt anpasst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Jaguar, Oldtimer, Jaguar E-Type
Quelle: www.auto-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2013 11:59 Uhr von xyr0x
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
toll

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?