16.11.13 09:45 Uhr
 1.239
 

USA: Mann sucht Hilfe in Polizeistation und wird dort verhaftet

Der 19-jährige Student Michael Logan Brown kam in eine Polizeistation in Texas. Am rechten Handgelenk trug er eine Handschelle und bat die Beamten, ihn davon zu befreien. Sein Zimmerkollege hatte mit der Handschelle herumgespielt und sie um seinen Arm geschlossen, ohne einen Schlüssel zu besitzen.

Doch die Beamten schlossen die Handschelle auch um sein linkes Handgelenk, da ein aktueller Haftbefehl gegen Brown vorlag. Bei dieser Verhaftung wurde auch eine geringe Menge Drogen bei ihm gefunden.

Brown wurde gesucht, da er sich im Oktober ohne ersichtlichen Grund kopfüber in die Windschutzscheibe eines anhaltenden Autos stürzte. Davor wurde er bereits wegen unerlaubten Waffenbesitzes gesucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Mann, Polizei, Hilfe, Handschellen
Quelle: www.theeagle.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook: User mit Beruf "Vergaser im KZ Auschwitz" trotz Meldung nicht gesperrt
Irland: Abgeordneter fordert Militäreinsatz gegen Rhododendron-Plage
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2013 11:03 Uhr von OO88
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
total unglaubwürdige geschichte
Kommentar ansehen
16.11.2013 11:41 Uhr von Joeiiii
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Falls die Geschichte stimmt: Volltrottel!
Kommentar ansehen
16.11.2013 13:01 Uhr von hennerjung
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
...."ohne ersichtlichen Grund kopfüber in die Windschutzscheibe eines anhaltenden Autos stürzte" ....

Alles klar, man hat ja sonst keine Hobbies.
Kommentar ansehen
16.11.2013 13:18 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Hihi, ohne ersichtlichen grund, die drei Leute vom Kucklucksklan die daneben standen wunderten sich auch darüber wie es dazu kommen konnte das er einfach so und ohne Fremdeinwirkung in die Scheibe des stehenden Autos springen konnte :D

Die Mythbusters haben sich diesen Fall angesehen und konnten auch keine Logische erklärung finden :D

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
Der BND hört Auslandsjournalisten ab und bricht damit die Verfassung, so die ROG


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?