16.11.13 09:22 Uhr
 327
 

Gundelfingen: Brennholz fing Feuer

Im bayerischen Gundelfingen ist auf einem Anwesen am Donnerstag ein Feuer ausgebrochen, das einen hohen Sachschaden verursacht hat.

Neben einer Stückholzheizung hatte sich Brennholz entzündet und Feuer gefangen. Der Brand konnte von der Feuerwehr jedoch rasch gelöscht werden.

Es entstand ein Sachschaden von rund 25.000 Euro.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bayern, Brand, Feuer, Brennholz
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2013 09:31 Uhr von Azureon
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Rubrik: Brennpunkte. :D
Kommentar ansehen
16.11.2013 10:18 Uhr von FunnyDee
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Brennholz fing Feuer
...man könnte denken das passiert häufiger :-)
Kommentar ansehen
16.11.2013 10:33 Uhr von untertage
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das Drama in Gundelfingen geht weiter...die Feuerwehr muss noch das komplette Schwimmbad abpumpen - das Wasser wurde naß.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?