15.11.13 21:51 Uhr
 460
 

Fußball: Italien gegen Deutschland - Letzter Sieg des DFB über 18 Jahre her

Italien ist und bleibt der Angstgegner Deutschlands. Der letzte Sieg gegen die Squadra Azzurra war nur ein Freundschaftsspiel am 21. Juni 1995 in Zürich, möglich durch ein Eigentor von Abwehr-Legende Paolo Maldini und ein Tor durch Thomas Helmer.

Die Liste des Schreckens gegen die ausgezeichneten Italiener ist lang. Die letzten Ergebnisse gegen "Bella Italia": 19.6.1996 (0:0, EM-Vorrunde), 20.8.2003: (0:1, Freundschaftsspiel), 1.3.2006: (1:4, Freundschaftsspiel), 4.7.2006: (0:2 n.V., WM-Halbfinale), 9.2.2011: (1:1, Freundschaftsspiel).

Mario Balotelli wurde bei der Europameisterschaft 2012 schließlich zum Albtraum Deutschlands und beförderte mit zwei sehenswerten Treffern die Bundesrepublik ins Tal der Tränen (1:2). Am heutigen Freitag soll die schwarze Serie im Freundschaftsspiel in Mailand endlich ein Ende nehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Italien, DFB, Nationalmannschaft, Gegner
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig verpflichtete Stuttgarter Torwart-Hoffnung
Fußball: Gegen Zahlung wird Mittelfingerverfahren gegen Bayern-Coach eingestellt
Fußball: Bayern-Trainer Ancelotti zahlt für Stinkefinger