15.11.13 20:34 Uhr
 176
 

Köln: Aus für Männermode-Spezialist Wormland

Das traditionelle Mode-Geschäft Wormland in der Kölner Schildergasse schließt zum 4. Januar 2014 seine Türen für immer.

Der Vermieter der Räumlichkeiten verlängert den Mietvertrag mit der Filiale der Theo Wormland GmbH&Co KG nicht mehr.

"Wir bedanken uns herzlich für Ihre jahrzehntelange Treue und hoffen, dass wir uns sehr bald Köln wiedersehen", so ein Schild im Schaufenster.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Köln, Geschäft, Mode, Spezialist
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.11.2013 23:57 Uhr von Bud_Bundyy
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Zum glück nur in Köln, ich dachte schon die wären pleite. Ich geh da ganz gerne mal shoppen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?