15.11.13 18:30 Uhr
 1.096
 

Schach-Weltmeisterschaft: Duell Nummer fünf bringt Sieger hervor

Beim fünften Duell zwischen den Schachspielern Viswanathan Anand und Magnus Carlsen am heutigen Freitag hat es nun endlich einen Sieger gegeben.

Der norwegische Herausforderer Magnus Carlsen konnte die Partie für sich entscheiden und besiegte damit den indischen Titelverteidiger Anand. Damit steht es 3:2 für Carlsen.

"Ich hatte einen leichten Vorteil nach der Eröffnung. Aber lange Zeit dachte ich nicht, dass ich gewinnen kann. Es war eine gute Kampfpartie. Ich bin über den Ausgang natürlich sehr glücklich", so der 22-jährige Carlsen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: foxed-out
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieger, Duell, Weltmeisterschaft, Schach
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger
Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.11.2013 01:05 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Eine Zugdatenbank hat gegen eine andere Zugdatenbank die einen Bug hatte gewonnen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Buhrufe und Pfiffe - Peinlicher Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?