15.11.13 13:23 Uhr
 390
 

Celle: Vermeintlicher Einbrecher entpuppt sich als Eichhörnchen

Als eine junge Frau ihre Wohnung betrat, fand sie diese verwüstet vor. Da die Frau an einen Einbruch glaubte, verständigte sie die Polizei.

Die Polizei konnte jedoch keine Spuren eines Einbrechers entdecken, sondern nur Tierkot. Als die Frau plötzlich aufschrie sahen die Beamten den vermeintlichen Einbrecher. Es war ein Eichhörnchen.

Die Polizisten öffneten die Tür des Balkons, sodass der Nager in die Freiheit gelangte. Wie das Tier in die Wohnung kam, ist noch nicht geklärt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Einbrecher, Eichhörnchen, Celle
Quelle: www.arcor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Shanghai: 80-jährige wirft Glücksmünzen gegen Unglück in Flugzeugtriebwerk
Ortwang: Bauer rächt sich an Badegästen und überschüttet diese mit Gülle
USA: Flugpassagier hatte lebenden Riesenhummer im Gepäck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.11.2013 15:05 Uhr von blade31
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja klar ein Eichhörnchen hat den Fernseher umgeworfen die Stereoanlage auch und dieee gaanzze Wohnung verwüstet...
Kommentar ansehen
15.11.2013 15:11 Uhr von insi1986
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Logisch @blade31

http://www.onlinewahn.de/... es war dieses hier!^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Donald Trumps Golfklubs hängen gefälschte Time-Magazines mit ihm auf Cover
Wuppertal: Hochhaus wegen gefährlicher Fassadendämmung geräumt
Venezuela: Aus Polizeihubschrauber wurden Granaten auf Oberstes Gericht geworfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?