15.11.13 12:49 Uhr
 240
 

Sony kündigt "Uncharted" für PlayStation 4 an

Sony auf einem TV-Event zum PlayStation-4-Launch in den USA "Uncharted" für die PlayStation 4 angekündigt.

Mit der Enthüllung gerieten auch schon die ersten bewegten Bilder an die Öffentlichkeit. In einem bedrohlichen Setting erzählt ein Mann von seinem Schicksal.

Die ersten Einblicke lassen auf eine Rache-Thematik in der Story schließen. Weitere Details zum neuen Ableger von "Naughty Dogs"-Kultreihe dürften bestimmt noch 2013 folgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sony, PlayStation 4, PS4, Uncharted
Quelle: www.spieleradar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sony: Kein PlayStation 4-Nachfolger vor 2019
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen
Entwickler-Gerüchte: Sony plant eine PlayStation 4.5 mit mehr Leistung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.11.2013 16:53 Uhr von Akira1971
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Damit wäre das Konsolenrennen für mich definitiv entschieden. Naughty Dog ist das beste was einer Konsole passieren kann.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sony: Kein PlayStation 4-Nachfolger vor 2019
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen
Entwickler-Gerüchte: Sony plant eine PlayStation 4.5 mit mehr Leistung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?