15.11.13 08:14 Uhr
 1.430
 

Liechtenstein: Bankgeheimnis wird abgeschafft

Das Fürstentum hat sich nun dazu entschieden, das Bankgeheimnis abzuschaffen und den Weg zum automatischen Abgleich von Steuerdaten frei zu machen.

Eine entsprechende Vereinbarung wird zum 21.November unterzeichnet.

Somit können Länder wie zum Beispiel Spanien, Frankreich, Italien, Großbritannien oder Deutschland entsprechende Amtshilfe-Ersuche stellen, falls der Verdacht von Steuerhinterziehung besteht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gesetz, Liechtenstein, Bankgeheimnis
Quelle: www.abendblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stasi-Vorwürfe: Rücktritt des Berliner Baustaatssekretärs Andrej Holm
Rechte im EU-Parlament sperrt nicht genehme Medien vom Fraktionskongress aus
CDU-Politiker Wolfgang Bosbach nennt Erika Steinbach "aufrechte Demokratin"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.11.2013 08:34 Uhr von Yoshi_87
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Es gibt ja genug andere Länder. Also nichts weiter als ein Tropfen auf den heißen Stein.

[ nachträglich editiert von Yoshi_87 ]
Kommentar ansehen
15.11.2013 08:37 Uhr von Onid_A
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Yoshi

Irgendwann holen wir uns schon das Geld ^^
Kommentar ansehen
15.11.2013 09:22 Uhr von Jlaebbischer
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Na, hoffentlich geht bei den jetzt einsetzenden Massentransfers nichts schief ;)
Kommentar ansehen