15.11.13 06:49 Uhr
 1.078
 

USA: Mann ruft Polizei wegen schnarchender Frau

Ein Amerikaner aus Wisconsin hat am frühen Sonntagmorgen die Polizei gerufen, weil er das Schnarchen einer Bettnachbarin nicht mehr aushalten konnte.

Wie der Mann später zugab, hatten die beiden getrunken und Sex gehabt. Danach schlief die Frau ein und war nicht mehr aufzuwecken.

Weil die Polizei keine Straftat im lauten Schnarchen sah, musste der Mann die Nacht auf der Couch verbringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Mann, Frau, Polizei
Quelle: amerika-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sagte Nostradamus Donald Trump voraus?
Donald Trump behauptet: "Ich mag das Twittern gar nicht"
Bayern: Polizei stellt Waffensammlung mit zwei VW-Bussen sicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.11.2013 06:55 Uhr von Samsara
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
Zum Glück hat er sie nicht erschoßen; die Problemlösung Nr. 1 in Ami-Land ;-)
Kommentar ansehen
15.11.2013 14:46 Uhr von Klugbeutel
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Warum hat er die nicht erschossen? Die Bedrohung war doch eindeutig!
Vermutlich war die Frau nicht schwarz ...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Start-Up stellt neues Produkt vor
Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station
Bruce Springsteen gibt Geheimkonzert im Weißen Haus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?