14.11.13 21:03 Uhr
 598
 

Berliner Polizei: Massiver Einsatz gegen Hütchenspieler

Die Berliner Polizei hat am heutigen Donnerstag einen massiven Schwerpunkteinsatz gegen illegale Hütchenspieler in Berlin durchgeführt.

44 Polizisten waren im Einsatz, um in verschiedenen Bezirken der Stadt gegen die Glücksspieler vorzugehen.

Dabei wurden zehn Platzverweise verhangen und Anzeigen erstattet. Die meisten Hütchenspieler kommen aus Mazedonien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Berlin, Einsatz, Hütchenspieler
Quelle: www.bz-berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Obdachloser mit Pflasterstein verprügelt und in Lebensgefahr
Kiew: Geflohener russischer Ex-Abgeordneter vor Hotel erschossen
Wasserleiche in Hamburg entdeckt: Vermutlich vermisster HSV-Manager Timo Kraus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.11.2013 21:15 Uhr von kingoftf
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Hydra, verhaftet man 2 von denen, kommen 4 neue.


http://www.swobble.de/...
Kommentar ansehen
14.11.2013 23:14 Uhr von langweiler48
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Jeder deutsche Jurist und deren Helfeshelfer bekommen zu Weihnachten ein Kuscheltierchen als Weihnachtsgratifikation.

Einfach lachhaft gut bezahlte Beamten auf die Strasse zu schicken um die Mazedonier zu begruessen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht