14.11.13 19:05 Uhr
 329
 

Fluglinien könnten in Zukunft flexible Flugzeug-Sitze einsetzen

Passagiere in Flugzeugen haben oft mit den Sitzen in der Economy Class zu kämpfen, da sie nur selten die optimale Größe haben. Ein neues Konzept soll dies ändern.

Fluglinien könnten in Zukunft auf flexible Flugzeug-Sitze zurückgreifen, um die Sitze den jeweiligen Passagieren besser anpassen zu können.

Das sogenannte "Morph"-Konzept besteht aus einer flexiblen Haut und mehreren verstellbaren Elementen. So können auch "Schwergewichtler" ihren Sitzplatz komfortabel einrichten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Flugzeug, Sitz, Fluglinie, Flexibilität
Quelle: www.trendsderzukunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samsung-Untersuchungsbericht: Smartphone Galaxy Note 7 - Akkus waren fehlerhaft
Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende
Mikrotechnologie: NASA kauft das türkische Super-Mikroskop

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.11.2013 19:17 Uhr von dragon08
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das schlimmste am fliegen ist die "Beinfreiheit ",aber die kann man wohl nicht einstellen .
Kommentar ansehen
14.11.2013 21:32 Uhr von AOC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Menschliche Schweine Transporter -.- Bald sinkt es auf einem Niveau eines Hühner Transporters
Kommentar ansehen
15.11.2013 09:51 Uhr von quade34
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie wären denn die aufblasbaren Sessel. Gleichzeitig als Schwimmhilfe beim Absturz im Meer geeignet.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Virus H5N5: Landwirtschaftsminister Habeck befürchtet neue Seuchenwelle
Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam
Italien: Rettungshubschrauber im Erdbebengebiet abgestürzt - Sechs Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?