14.11.13 18:37 Uhr
 10.749
 

"Two and a Half Man"-Star verrät: Seine Glatze wird mit Schuhcreme übermalt

Der "Two and a Half Men"-Star John Cryer hat in einem Interview verraten, dass er eine beginnende Glatze hat.

In der Erfolgsserie sähe man aber dank der Stylisten nichts davon: "Ich trage kein Haarteil oder irgendwas in die Richtung, aber es ist ein langer aufwendiger Prozess, der mit etwas wie Schuhcreme beginnt. Damit bedecken sie meinen Kopf hauptsächlich", so Cryer.

Am Schluss des Prozederes würde das Ganze noch mit einem Puder zum Festigen bestäubt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Two and a Half Men, Glatze, Schuhcreme, John Cryer
Quelle: www.prosieben.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.11.2013 18:50 Uhr von Borgir
 
+23 | -2
 
ANZEIGEN
Also doch keine Schuhcreme...nur "etwas wie Schuhcreme"...
Kommentar ansehen
14.11.2013 18:57 Uhr von DR_F33LG00D
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Realität oder 7x09 - Die haarähnliche Substanz | Captain Terry´s Spray-On Hair

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
14.11.2013 19:44 Uhr von Brem
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Muss ja phänomenal wichtig sein, was er da am Kopf hat. Immerhin hat er es damit bis in die shortnews geschafft ;)
Kommentar ansehen
14.11.2013 21:05 Uhr von El-Diablo
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
bei james bond sean connery haben die damals auch kräftig nachgeholfen mit der haarpracht, ist also nix neues
Kommentar ansehen
14.11.2013 22:03 Uhr von svizzy
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
warum einfach wenns auch kompliziert geht.
Kommentar ansehen
15.11.2013 08:30 Uhr von m0u
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ labertaeschchen:

Falsch kluggeschissen. Es heißt "zum Festigen". In diesem Fall wurde das Verb nominalisiert.

Und es heißt "groß", nicht "gross".

[ nachträglich editiert von m0u ]
Kommentar ansehen
15.11.2013 10:56 Uhr von LeoStarlight
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn interssiert es was dieser Mann auf dem Kopf hat ? Mich würde viel erher interessieren ob er auch, wie so viele andere, sich nur selber spielt. In diesem Fall wäre er doch ein etwas seltsamer Mensch.

Kommentar zu den Kommentatoren: sind wir WIRKLICH so? Ständig wird entweder auf den Verfasser der Nachricht oder auf ein Kommentargeber eingeschlagen ? Ist das wirklich in Deutschland normalität ?? wenn dem so ist, wundert mich vieles nicht mehr!
Kommentar ansehen
15.11.2013 11:05 Uhr von Dr.Eck
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Eine langer und aufwendiger Prozess ? Was spricht dagegen ein Haarteil zu nutzen ;) .. Kleber drauf und gut... 5 Minuten Arbeit.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?