14.11.13 17:05 Uhr
 116
 

Türkei: US-Denkfabrik Freedom House besucht stellvertretenden Premier Arinc

Der stellvertretende türkische Ministerpräsident Bülent Arinc wurde von Mitgliedern der US-Denkfabrik Freedom House besucht.

Der Empfang fand im neuen Amtssitz von Bülent Arinc in Ankara statt. Die Leitung der Delegation wurde vom Freedom-House-Vorsitzenden David Kramer übernommen.

Unter den Delegierten befanden sich unter anderem die Verantwortliche für die Eurasien-Programme, Susan Corke, und der Zentralasien-Verantwortliche Nate Schenkkan.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Besuch, Denkfabrik, Vizeminister, Freedom House
Quelle: www.trtdeutsch.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kommentar: Europa kann sich an der Flüchtlingspolitik von Uganda ein Beispiel nehmen
Trotz Zerwürfnis: Helmut Kohls Söhne zu allen Trauerfeierlichkeiten eingeladen
Donald Trump will Mauer zu Mexiko mit Solar-Paneelen ausstatten und so bezahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?