14.11.13 16:24 Uhr
 1.109
 

USA: Frau wurde wegen maskulinem Aussehen in Männergefängnis gesteckt

In Miami wurde eine Frau wegen Drogenbesitz verhaftet. Aufgrund ihrer maskulinen Erscheinung wurde sie vor ihrer Überstellung in das Gefängnis von einer Krankenschwester zur eindeutigen Bestimmung ihres Geschlechts untersucht.

Die Krankenschwester identifizierte die Frau als Mann, da sie eindeutig männliche Fortpflanzungsorgane erkannte. Die Frau wurde in ein Gefängnis für Männer eingewiesen.

Später wurde die Gefangene einer zweiten Untersuchung unterzogen, in der zwei Krankenschwestern feststellten, dass es sich bei der Betroffenen ganz klar um eine Frau handeln würde. Die festgenommene Frau erklärte während des ganzen Vorfalls, dass sie nie eine Geschlechtsumwandlung vorgenommen hätte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mann, Frau, Gefängnis, Aussehen, Verwechslung
Quelle: www.nbcmiami.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.11.2013 16:33 Uhr von blade31
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Wie werden denn da die Krankenschwestern ausgebildet?
ein Kurs Nachmittags in der Volkshochschule?
Kommentar ansehen
14.11.2013 16:38 Uhr von Crazyhound
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Ich will mir gar nicht vorstellen wie die Frau untenrum aussieht..ooh,nee..scheiß Kopfkino :D
Kommentar ansehen
14.11.2013 17:39 Uhr von Samsara
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Die "Frau" aus der News ist doch eindeutig Steven Tyler! Hier der Beweis: http://esg6rzdhdg9i115s.zippykid.netdna-cdn.com/... ;-)
Kommentar ansehen
19.11.2013 10:59 Uhr von omar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Shemale, Zwitter, oder einfach nur eine große Klitoris mit nem riesen Busch drumherum?
Verstehe nicht, wie man so eine in den Männerknast stecken kann. Dort würde dich doch zur Knasthure gemacht werden...
Sie hat doch sicher gesagt, dass sie eine Frau ist, und in ihrem Ausweis wird ja auch was drinstehen.

Naja, jetzt wird sie sicher ne Millionenklage einreichen. Wegen seelischer Grausamkeit oder so...
Kommentar ansehen
20.11.2013 16:35 Uhr von Liberal72
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einen Mann in einen Frauenknast stecken, wäre sicher angenehmer. :-)
Kommentar ansehen
21.11.2013 14:46 Uhr von PeterLustig2009
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@hetzer
Was bringt dir all dein Geld wenn du nciht genug Grips hast um die Prüfung zu bestehen?

Das Geld was man an den Universitäten zahlt nennt sich in Deutschland Studiengebühren!!

Und man kann nicht einfach sagen hey ich will studieren sondern braucht einen Collegeabschluss oder einen vergleichbaren Abschluss. Nur mal so als Info

Und 95% aller Universitäten haben einen Einstellungstests um zu sehen ob du für den Studiengang geeignet bist

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?