14.11.13 08:34 Uhr
 142
 

Rente: Im nächsten Jahr zwei Prozent mehr Geld

Nach bisherigen Einschätzungen werden die Renten bis Mitte kommenden Jahres um zwei Prozent steigen. Allerdings wird die Rente im Westen etwas weniger ansteigen als im Osten.

Wie hoch genau die Rentenanpassung ausfällt, wird im März nächsten Jahres festgelegt.

Allerdings ist Kritik seitens der SPD laut geworden, dass die Anpassung der Rente zwischen Ost und West noch schneller erfolgen müsste, da diese immer noch nicht genügend aneinander angepasst sind.


WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Geld, Rentner, Rente, Steigerung
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?