13.11.13 20:56 Uhr
 314
 

Formel 1: Lotus wollte Michael Schumacher als Kimi Raikkönen-Ersatz

Es wäre das Hammer-Comeback der Formel 1 geworden. Nachdem Kimi Raikkönen für die restliche Saison ausfällt, wollte Lotus laut "Welt" Michael Schumacher für die letzten beiden Rennen in Austin und Sao Paolo verpflichten.

Ein erneutes Comeback lehnte der siebenfache Weltmeister aber ab.

Nun soll Heikki Kovalainen die letzten Rennen für Lotus bestreiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Michael Schumacher, Ersatz, Lotus
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2013 22:05 Uhr von SpankyHam
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
hat er doch schon
Kommentar ansehen
14.11.2013 04:04 Uhr von Phoenix3141
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Kann mich saintgermaunt nur anschließen. Schumacher hat seinen Ruf nicht im geringsten beschädigt und selbst wenn er es getan hätte, muss man einfach mal realisieren, dass Schumacher ein Fahrer ist, der fährt, weil er Spaß am Sport hat. Wegen des Geldes ist er zumindest sicher nicht nochmal in Cockpit gestiegen und darum gehen ihm die ganzen möchtegern Kritiker auch bestimmt am Allerwertesten vorbei ...
Kommentar ansehen
16.11.2013 06:55 Uhr von Itachi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"...dass Hamilton nicht besser oder schlechter als Rosberg ist und Schumacher mit Rosberg klar mithalten konnte."

und dazu noch in seinen 40ern.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?