13.11.13 20:18 Uhr
 1.060
 

Erotik Trends 2013 veröffentlicht

Bei einer Umfrage von einem Seitensprungportal mit rund 1.000 Befragten kamen die Erotiktrends 2013 zustande.

Demnach wünschen sich die Befragten einen Dreier, stehen auf Oralsex und auf Sex-Toys.

Der meiste Sex findet im Bett statt gefolgt vom Küchentisch. Auch der Doggystyle kommt bei den Befragten gut an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Alekstase
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Umfrage, Erotik
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2013 21:56 Uhr von Justus5
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dass sich viele einen Dreier wünschen, ist noch kein Erotik-Trend.
Da dürfte es bei 99% an der Umsetzung scheitern.
Fazit: Wünsche = kein Trend.
Kommentar ansehen
14.11.2013 00:46 Uhr von ms1889
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nuja, bei 1000 gefragten von einem trend zu sprechen ist äusserst gewagt, wenn nicht sogar eine lüge.

wenn 1 milion befragt wurden, kann man von einem trend reden.

[ nachträglich editiert von ms1889 ]
Kommentar ansehen
14.11.2013 09:21 Uhr von psycoman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Treue scheint nicht mehr im Trend zu sein, sonst bräuchte man kein Seitensprungportal, dass einem die neuesten Sextrends erklärts. Als ob Dreier, Oralsex und danderes je out waren.

Ich mache was mir, und meiner Freundin natürlich, Spaß macht, da brauche ich keine Trends.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schoko-Nikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?