13.11.13 19:39 Uhr
 9.050
 

"Bauer sucht Frau": Lesbische Neigung von Lena wird in der Gemeinde wohl zum Problem

Bäuerin Lena hat in der Kuppel-Show "Bauer sucht Frau" in Janina anscheinend ihre Liebe gefunden. Es wurden sogar schon Hochzeitspläne laut. Darüber hinaus kursiert das Gerücht, dass Lena mit ihrer Janina in die Schweiz umziehen würde.

Die Umzugspläne sind jedoch nicht nur in der neuen Liebe begründet. Lena und Janina seien schon einige Tage nicht mehr auf dem Bauernhof in Ostfriesland gesehen worden. Inka Bause, Moderatorin der Sendung, äußerte schon vor einigen Wochen, dass die lesbische Beziehung nicht nur auf Sympathie stoße.

In der überschaubaren Gemeinde, in der Lena lebt, hat schon Schäfer Heinrich in einem Interview sein Unverständnis für die homosexuelle Neigung von Lena geäußert. Weiter ist der riesige Hof, auf dem Lena mit ihrer Familie lebt, ein Neidfaktor, der auch nicht für Gegenliebe spricht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Problem, Gemeinde, Bauer sucht Frau, Neigung
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Folter-Paar von Höxter: Angeklagter bewarb sich bei "Bauer sucht Frau"
"Bauer sucht Frau": Jan Böhmermann deutet auch hier Fake an
"Bauer sucht Frau": Narumol ist Großmutter geworden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2013 19:55 Uhr von kingoftf
 
+27 | -4
 
ANZEIGEN
Keine Sorge, sobald die Grütze beendet ist, stellt sich doch sowieso heraus, dass beide längst mit Männern verheiratet sind und 10 Kinder haben.

Lesbenskandal ist halt gut für die Quoten
Kommentar ansehen
13.11.2013 22:02 Uhr von _-Chris-_
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Die Schweizerin würde ich auch mal gern vernaschen
Kommentar ansehen
13.11.2013 22:09 Uhr von Hanna_1985
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Und nehmen wir an, es stimmt und beide sind lesbisch - sowas sollte 2013 anno domini doch wohl kein Problem mehr darstellen, oder?

Kann sowas nicht verstehen.
Millionen Männer verlieben sich in Frauen. Verliebt sich eine Frau in eine Frau stößt das auf Ablehnung. Warum?
Kommentar ansehen
13.11.2013 22:55 Uhr von Tuvok_
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ach labert nicht so einen Müll.. .so groß ist der Hof nun auch nicht... ich lebe in dem besagtem Dorf und kenne den Hof gut genug. Aber das einige Primitivlinge damit nicht klar kommen kann ich mir durchaus vorstellen.

Und @Kingoftf falsch geraten ! Lena ist wirklich so...

[ nachträglich editiert von Tuvok_ ]
Kommentar ansehen
14.11.2013 00:11 Uhr von 1199Panigale
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Hat die Menschheit nix anderes mehr zu tun wie sich über JEDEN das Maul zu zerreißen ??
Da kommt mir das große Kotzen ! Kann doch jeder machen was er will, verdammt nochmal !
Kommentar ansehen
14.11.2013 00:46 Uhr von Dracultepes
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@Hanna_1985
Es ist manchmal eben nicht nur das Land flach, auch der Geist.

Das trifft aber natürlich nicht auf alle zu.
Kommentar ansehen
04.12.2013 12:22 Uhr von Seravan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
99% der Lästerschweine ziehen sich Lesbenpornos rein. wetten?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Folter-Paar von Höxter: Angeklagter bewarb sich bei "Bauer sucht Frau"
"Bauer sucht Frau": Jan Böhmermann deutet auch hier Fake an
"Bauer sucht Frau": Narumol ist Großmutter geworden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?