13.11.13 18:46 Uhr
 379
 

Berlin: Nach dem Zensurskandal - Ausstellung mit Nacktbildern von Männern

Vor einigen Tagen wurde in der VHS Marzahn-Hellersdorf einige Aktbilder von Frauen abgehangen. (ShortNews berichtete)

Inzwischen hängen die Bilder wieder und Bürgermeister Heinz Buschkowsky ist froh, dass man nicht auch die Ausstellung auf Schloß Britz zensierte.

In der Ausstellung "Der Mann - Nackt" werden, wie schon der Titel verrät, Bilder von nackten Männern ausgestellt. Noch bis Ende Januar ist diese Ausstellung zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Ausstellung, Zensur, Nacktheit
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt
Alltäglicher Antisemitismus in Frankfurt - Wenn "Jude" als Schimpfwort gilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2013 20:48 Uhr von shadow#
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Möchte vielleicht noch jemand seine völlig unzusammenhängende Veranstaltung bewerben?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel
Campino findet Jan Böhmermann habe einen "zynischen Pipihumor"
Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?