13.11.13 18:46 Uhr
 376
 

Berlin: Nach dem Zensurskandal - Ausstellung mit Nacktbildern von Männern

Vor einigen Tagen wurde in der VHS Marzahn-Hellersdorf einige Aktbilder von Frauen abgehangen. (ShortNews berichtete)

Inzwischen hängen die Bilder wieder und Bürgermeister Heinz Buschkowsky ist froh, dass man nicht auch die Ausstellung auf Schloß Britz zensierte.

In der Ausstellung "Der Mann - Nackt" werden, wie schon der Titel verrät, Bilder von nackten Männern ausgestellt. Noch bis Ende Januar ist diese Ausstellung zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Ausstellung, Zensur, Nacktheit
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2013 20:48 Uhr von shadow#
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Möchte vielleicht noch jemand seine völlig unzusammenhängende Veranstaltung bewerben?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?