13.11.13 18:24 Uhr
 62
 

Frankfurt: Städel Museum erhält Werke aus Privatsammlung geschenkt

Das Frankfurter Städel Museum darf sich über eine großzügige Spende eines Privatsammler freuen. Das Haus erhält 15 Gemälde und Skulpturen deutscher Künstler.

Die Werke stammen aus der Zeit der 1980er Jahre. Stifter der Kunstwerke ist der Kölner Kunstbuch-Verleger Benedikt Taschen.

Taschen erhofft sich, mit der Schenkung "kleine Lücken im Bereich der zeitgenössischen Kunst" des Museums zu schließen.