13.11.13 17:21 Uhr
 76
 

Fußball: Italien gegen Deutschland - Einsatz von Giuseppe Rossi fraglich

Am kommenden Freitag steht in Mailand der Klassiker Italien gegen Deutschland an (Freundschaftsspiel). Die Squadra Azzurra bangt um den Einsatz von Giuseppe Rossi, der die Torschützenliste der Serie A mit zwölf Treffern deutlich anführt.

"Er hat kein Fieber mehr, aber immer noch Halsschmerzen", so der italienische Teamarzt Enrico Castellatti. "Er nimmt immer noch Antibiotika, deshalb wird es eng bis Freitag."

Sollte der Vereinskollege vom deutschen Nationalspieler Mario Gomez (AC Florenz) bis Freitag gesunden, wird Nationaltrainer Cesare Prandelli Rossi zusammen mit Mario Balotelli als Doppelspitze gegen das DFB-Team auflaufen lassen.


WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Italien, Erkrankung, Freundschaftsspiel
Quelle: www.spox.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy
Fußball-WM: Experte warnt vor "Foulspiel" und Bestechungen durch Regierung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?