13.11.13 15:13 Uhr
 781
 

Für Umwelt: Amsterdamer spenden Urin

In Amsterdam findet zur Zeit eine ungewöhnliche Sammelaktion statt. Bei dieser Aktion wird Urin in Pissoirs gesammelt.

Mit dieser Aktion soll die Stadt Amsterdam grüner werden, da Urin als Pflanzendünger auf den Dächern eingesetzt wird.

Doch der Spender bekommt für seine Spende kein Geld. Aber das gute Gewissen bleibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Alekstase
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Umwelt, Amsterdam, Urin, Dünger
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb
Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2013 16:24 Uhr von WoAd
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Das heisst wenn ich das nächste mal in unsere Grünanlagen Uriniere und das Ordnugsamt kommt angekrochen reiche ich Ihnen eine Rechnung fürs Düngen....LEL
Kommentar ansehen
13.11.2013 20:12 Uhr von ako82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich spende schon mein Leben lang Urin!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?