13.11.13 12:32 Uhr
 248
 

Ganz Europa spielt Lotto, Deutschland gewinnt das meiste Geld

In 14 europäischen Staaten kann man sich an der Lotterie "Eurojackpot" beteiligen. Jetzt wurde die Daten seit dem Beginn der Lotterie im März des vergangenen Jahres ausgewertet.

Dabei wurde festgestellt, dass von 134 Großgewinnen (ab über 100.000 Euro) 66 davon nach Deutschland geflossen sind. Das entspricht 162,93 Millionen Euro, das sind rund 60 Prozent der Gesamtsumme der Großgewinne.

Aufgrund der Bevölkerungszahlen aller 14 Ländern, hätten höchsten 30 Prozent nach Deutschland fließen dürfen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutschland, Geld, Europa, Lotto
Quelle: www.citynews-koeln.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen
BGH-Urteil: Entschädigung für falsches Hotel
PISA-Studie: Deutsche Schüler außergewöhnlich gut in Team-Arbeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2013 19:30 Uhr von Winkle
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nicht so laut ! wenn das die EU-Komissare mitbekommen gibt´s erst mal satte Strafzahlungen für Deutschland...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?