13.11.13 11:11 Uhr
 237
 

Formel 1: Robert Kubica hat sich vom "Ziel Königsklasse" verabschiedet

Der frühere Formel-1-Pilot Robert Kubica hat jetzt ein Comeback in der Königsklasse nahezu ausgeschlossen.

Schuld daran sind immer noch seine 2011 erlittenen, schweren Arm- und Beinverletzungen. Diese behindern ihn bis heute und machen ein Engagement in der Formel 1 unmöglich.

"Es ist ein Traum, ein Ziel, aber im Moment ist es sehr schwierig. Ich würde sogar sagen, fast unmöglich", so Kubica.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Ziel, Königsklasse, Robert Kubica
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?