13.11.13 11:11 Uhr
 262
 

Formel 1: Robert Kubica hat sich vom "Ziel Königsklasse" verabschiedet

Der frühere Formel-1-Pilot Robert Kubica hat jetzt ein Comeback in der Königsklasse nahezu ausgeschlossen.

Schuld daran sind immer noch seine 2011 erlittenen, schweren Arm- und Beinverletzungen. Diese behindern ihn bis heute und machen ein Engagement in der Formel 1 unmöglich.

"Es ist ein Traum, ein Ziel, aber im Moment ist es sehr schwierig. Ich würde sogar sagen, fast unmöglich", so Kubica.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Ziel, Königsklasse, Robert Kubica
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?